Agrar
Home

 

Agrarhandel RWG Osthannover eG

 

Seit Jahrzehnten sind die Raiffeisen Genossenschaften der heimischen Agrarwirtschaft verbunden.

Auf den verschiedenen Böden des gesamten Gebietes der Raiffeisen-Warengenossenschaft Osthannover eG wird intensiv Getreide, Raps, Mais, Kartoffeln sowie verschiedene Gemüsearten angebaut. Den unterschiedlichen Ansprüchen der Landwirte entsprechend haben wir in unserem Unternehmen Rechnung getragen.

 

Wir versorgen die Landwirte der Region Osthannover mit Produktionsmitteln
wie Saatgut, Pflanzenschutz- und Düngemittel, Kraftstoff und Futtermittel.

Das Saatgut lässt die RWG in der Region anbauen, um standortangepasste Getreidesorten anbieten zu können. Diese werden am Standort Sehnde gebeizt.

Im Gegenzug kauft die Raiffeisen-Warengenossenschaft Osthannover eG den
Landwirten Getreide und Ölsaaten ab und vermarktet die Erzeugnisse an Brotgetreidemühlen, Ölmühlen und Kraftfutterwerke. Wir leisten einen gesicherten Beitrag dazu, dass die weiterverarbeitende Industrie gesunde Nahrungsmittel produzieren kann. Deshalb ist der Umgang mit Getreide, das heißt, die Annahme, Aufbereitung, Lagerung, Verladung und der Transport nach dem GMP-Standard zertifiziert. Durch Trocknung und Kühlung wird die Lagerfähigkeit des Getreides gesichert.

Eine hohe Lieferfähigkeit zeichnet das Geschäft mit mineralischen Düngern, Flüssigdüngern und Pflanzenschutzmitteln aus. Aus unserer Pflanzenschutzabteilung in der Zentrale in Uetze werden die Landwirte und Außenstellen mit Pflanzenbehandlungsmitteln versorgt.

In den jeweiligen Düngerlagern der Geschäftsstellen werden für die mineralische Düngung je nach Standort und Region alle notwendigen Dünger für Sie gelagert. Außerdem halten wir je nach Geschäftsstelle Flüssigdünger für unsere Kunden bereit.

 

 

 

 

Markttelegramm

AGR@R-INFO

Kunden Nr:
Passwort:

Regenradar

© 2019 Raiffeisen-Warengenossenschaft Osthannover eG -
Kontakt: info@rwg-osthannover.de - Datenschutz